Cottbuser Aufbruch

Das Bündnis versteht sich als Plattform, um Handeln gegen Rassismus zu befördern.

Internet www.cottbuser-aufbruch.de
Anschrift c/o Bürgerbüro Dr. Martina Münch, Mühlenstraße 17, 03046 Cottbus
Telelefon 0355 791345
E-Mail info@cottbuser-aufbruch.de

Das Hauptanliegen ist Anregung und Austausch. Dafür gibt es alle sechs bis acht Wochen Treffen, auf denen jeder aus seinem Bereich berichtet und man gemeinsam sieht, wo muss man was tun. Dabei kann es sich um rassistische Äußerungen am Arbeitsplatz handeln, die zu Kündigungen führen können. Wichtig ist die Unterstützung der Zusammenarbeit von Justiz und Polizei.