Domowina

Unabhängige Interessenvertreterin des sorbischen/wendischen Volkes.

Internet www.domowina.de
Ansprechperson Harald Konzack
Anschrift August-Bebel-Straße 82, 03046 Cottbus
Telefon 0355 48576432
Email domowina-cottbus@sorben.com

Die Domowina bewahrt, entwickelt und verbreitet die sorbische/wendische Sprache und Kultur, fördert und pflegt Bräuche und Traditionen und setzt sich für den Erhalt des sorbischen/wendischen Siedlungsgebietes ein.

Die Domowina wurde 1912 in Hoyerswerda gegründet, 1937 durch die Nationalsozialisten verboten, enteignet und in die Illegalität gezwungen, 1945 in Chrostwitz neu gegründet. Unter dem Dach der Domowina arbeitet der Domowina-Regionalverband Niederlausitz als Verein.

Die Domowina arbeitet mit anderen ethnischen Minderheiten innerhalb und außerhalb Deutschlands zusammen. Sie pflegt freundschaftliche Kontakte zu anderen slawischen Völkern.

Die Domowina setzt sich für gegenseitige Achtung und Toleranz, ein gleichberechtigtes Miteinander von Sorben/Wenden und Deutschen sowie das harmonische Zusammenleben mit Menschen jeglicher Nationalität, Sprache und Religion ein.