Kalender

Februar

28. Februar 2017
28. Februar 2017
16:30 Uhr
Kundgebung zur Situation in Ützdorf
Eberswalde
Vor dem Paul-Wunderlich-Haus, Am Markt 1, 16225 Eberswalde
Geflüchtete aus dem Flüchtlingsheim in Ützdorf und ihre Unterstützer_innen wollen vor dem Sitz der Kreisverwaltung im Paul-Wunderlich-Haus...
18. Februar 2017 - 4. März 2017
18. Februar 2017 - 4. März 2017
Ausstellung: Asyl ist Menschenrecht
Fürstenwalde, Kulturfabrik
Domplatz 7, 15517 Fürstenwalde/Spree
Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und...

März

6. März 2017
6. März 2017
18:00 Uhr
Diskussion: Das Aleppo-Tagebuch
Potsdam, Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Brandenburg, Hermann-Elflein-Straße 30/31, 14467 Potsdam
Subjektiv nehmen die Krisenmeldungen aus der ganzen Welt immer mehr zu. Flüchtlingsdramen im Mittelmeer und dem Nahen und Mittleren Osten...
7. März 2017
7. März 2017
18:00 Uhr
Lesung: Polens Rolle rückwärts
Potsdam, Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Dortustraße 53, 14467 Potsdam
Der politische Rechtstrend in Polen ist unübersehbar. Jarosław Kaczyński, der starke Mann hinter der im November 2015 vereidigten...
7. März 2017
7. März 2017
19:00 Uhr
Buchvorstellung: "Erben des Holocaust. Leben zwischen Schweigen und Erinnerung"
Berlin
Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin
Welche Erfahrungen machten die Kinder jener Menschen, die den Holocaust überlebten? Wie prägend waren die Erinnerungen der Eltern an...
8. März 2017
8. März 2017
19:00 Uhr
Ausstellungseröffnung: "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen"
Berlin, DokuZ Sinti und Roma
Aufbau Haus am Moritzplatz, Prinzenstr. 84, Aufgang 2, 3.OG, 10969 Berlin (Zugang über Oranienstraße)
Zehn Menschen wurden von der neonazistischen Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) in den Jahren 2000 bis 2007 umgebracht...
9. März 2017
9. März 2017
18:00 Uhr
Diskussion: Angst ums Abendland
Angermünde, Rathaus
Ratssaal, Markt 24, 16278 Angermünde
Seit viele der nach Europa geflüchteten Menschen aus muslimisch geprägten Ländern kommen, verschärft sich der antimuslimische Diskurs in...
9. März 2017
9. März 2017
18:00 Uhr
Diskussion: Zwangssterilisation im Nationalsozialismus in Berlin und Brandenburg
Potsdam
Gedenkstätte Lindenstraße 54/55, Lindenstraße 54 14467 Potsdam
Am 10. März 1934 tagte das Potsdamer Erbgesundheitsgericht in Potsdam zum ersten Mal. Am Vorabend des Jahrestages erörtert der Bochumer...
16. März 2017
16. März 2017
18:00 Uhr
Diskussion: Europa rechtsaußen - Populisten im Aufwind?
Potsdam, Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17, Eingang: Friedhofsgasse 14473 Potsdam
Erfolge extremer Parteien bei Landtagswahlen, der Sieg des Brexit-Lagers in Großbritannien, der Triumph Trumps bei der US-...
17. März 2017 - 18. März 2017
17. März 2017 - 18. März 2017
14:00 Uhr
Tagung: Kooperation im Konfliktfall. Zivilgesellschaft und Polizei im Dialog
Berlin, Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder
Inselstraße 27–28, 14129 Berlin
Bei Demonstrationen treffen immer wieder verschiedene Rechtsauffassungen aufeinander, und es gibt Diskussionen um das richtige Vorgehen....