Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussion: Alter Faschismus in neuen Schläuchen?

14. Mai 2019 19:00 - 21:00

Gibt es einen ideologischen Kern von Mussolini über die AfD bis zu Bolsonaro?

Die sogenannte Neue Rechte reklamiert für sich einen Bruch mit dem historischen Faschismus. Doch gibt es einen ideologischen Kern von Mussolinis italienischen Schwarzhemden über die AfD und Identitäre Bewegung bis hin zu Salvini, Duterte und Bolsonaro? Sind die klassischen Faschismustheorien tauglich, um die heutigen „Faschismen“ zu beschreiben, nützen sie in der gegenwärtigen Diskussion und wenn ja, was?

Es diskutieren

Roger Griffin, Faschismusforscher und emeritierter Geschichtsprofessor aus Oxford

Volkmar Wölk, Kenner der europäischen Neuen Rechten.

Es gibt eine Übersetzung aus dem Englischen.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Alles Faschismus oder was?“

Details

Datum:
14. Mai 2019
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Website:
https://www.rosalux.de

Veranstaltungsort

Berlin, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon
Franz-Mehring-Platz 1
Berlin, 10243 Deutschland
+ Google Karte