Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussion: Wir lassen uns nicht hetzen!

14. August 2019 17:00

Diskussion über die Themen der Landtagswahl aus der Perspektive von Gewerkschaften

Für die Diskussion sind Kandidaten_innen für den Landtag von SPD, CDU, Linken, Grünen und FDP eingeladen.

Für den DGB sind die Themen gute Arbeitsbedingungen im Land, Strukturwandel in der Lausitz und Erhöhung der Tarifbindung zentrale Handlungsfelder. In einem ersten Programmblock sollen gewerkschaftlichen Expert_innen zu Wort kommen und die Politik mit gewerkschaftlichen Forderungen konfrontieren. Im Anschluss an die Diskussion ist ein Ausklang mit Musik von Marie Joana und Imbiss vorgesehen.

Bitte bis zum 7. August 2019 per Telefon 0355-22726 oder per E-mail an angela.alff@dgb.de anmelden.

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Details

Datum:
14. August 2019
Zeit:
17:00
Website:
https://suedbrandenburg-lausitz.dgb.de/++co++c0557550-a151-11e9-9f21-52540088cada

Veranstalter

DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz
Website:
https://suedbrandenburg-lausitz.dgb.de/

Veranstaltungsort

Cottbus, Kontor 47
Parzellenstraße 47
Cottbus, 03050 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.kontor47.de