Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenken: Jahrestag der Bombardierung von Cottbus

15. Februar 16:30

Alljährlich bietet der 15. Februar, der Jahrestag der Bombardierung von Cottbus/Chóśebuz im Zweiten Weltkrieg, Anlass zum Gedenken an die Schrecken von Krieg, Gewalt, Zerstörung, aber auch an die Ursachen davon. Die mörderische Ideologie des Nationalsozialismus, Größenwahn, Rassismus und Antisemitismus haben unermessliches Leid über die Menschen gebracht.

Deshalb ist dieser Tag auch Anlass zur Rückbesinnung auf die Menschenwürde und die Werte, auf denen unser friedliches und soziales Zusammenleben beruht und auf die Demokratie als unser politisches Ordnungssystem.

Höhepunkt der diesjährigen Aktivitäten zum 15. Februar wird ein Sternmarsch sein, den wir im Rahmen von „Cottbus ist bunt!“ durchführen werden.

Von vier verschiedenen Standpunkten wird der Sternmarsch losgehen und sich dann am Berliner Platz treffen, an dem es Redebeiträge und Infostände geben wird.

Die Ausgangspunkte für den Sternmarsch findet Ihr hier.

Veranstalter

Cottbuser Aufbruch

Veranstaltungsort

Berliner Platz
Berliner Platz
Cottbus, 03046 Deutschland
+ Google Karte