Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kommunikationstraining: „Widersprechen! Aber wie?“ für demokratische Streitkultur

18. März 9:30 - 17:00

„Schwule sind Weicheier“, „Ausländer sind kriminell“, „Muslime sind doch alle Terroristen“. Islamfeindliche, antisemitische, homophobe, sexistische und andere menschenverachtende Einstellungen begegnen uns alltäglich. Sie machen meistens erstmal sprachlos, oft fehlen Handlungsrepertoire und Fachwissen, um kritische Situationen einzuschätzen und entsprechend handeln zu können.
Hier setzt das Argumentationstraining an: Es vermittelt Ihnen, wie Sie mit derartigen Äußerungen und Einstellungen sowohl in Ihrem persönlichen Alltag als auch in Ihrem professionellen Handlungsfeld umgehen können.

Seminarleitung: Martin Ziegenhagen, Berlin

Um Anmeldung wird gebeten.

Details

Datum:
18. März
Zeit:
9:30 - 17:00
Website:
https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/235633/

Veranstalter

Friedrich-Ebert-Stiftung

Veranstaltungsort

Arche
Große Str. 58
Jüterbog, 14913 Deutschland
+ Google Karte