Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Messe: Jugendgeschichtsmesse 2018

16. Juni 11:00 - 15:00

Mit Blick auf die letzten 100 Jahre präsentieren junge Leute die Forschungsarbeiten ihrer brandenburgischen Spurensuche. Die Projektgruppen aus allen Landkreisen Brandenburgs zeigen ihre kreativen Ausstellungen in unterschiedlichen Formaten im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam. Sie geben Einblick in ihre Projekt- und Recherchearbeit und in die Interviews, die sie mit Zeitzeug_innen geführt haben.

Die Jugendgeschichtsmesse lädt Geschichtsinteressierte aller Generationen ein und ist ein Ort, ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Während der Jugendgeschichtsmesse ist der Besuch der ständigen Ausstellung „Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen“ im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte kostenfrei.

Eine Veranstaltung des Landesjugendrings Brandenburg e.V. in Kooperation mit der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH/Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte.
Zum Flyer.

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
11:00 - 15:00

Veranstalter

Landesjugendring Brandenburg
Website:
https://www.ljr-brandenburg.de

Veranstaltungsort

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam
Kutschstall, Am Neuen Markt 9
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte