Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wanderausstellung: „Lesben, Schwule, Trans* in Brandenburg – gestern und heute“

17. Mai 10:00 - 17:00

Die dreiteilige Ausstellung zeigt im ersten Teil historische Zusammenhänge zwischen Emanzipationsbewegungen und gesellschaftlichen Entwicklungen vom deutschen Kaiserreich bis in die DDR auf, schlägt dann in Teil II und III einen Bogen zur Gegenwart und stellt historisch-biografische und aktuelle Bezüge ins Land Brandenburg her. Im Fokus stehen Porträts von Menschen, die lesbisch, schwul oder trans* in Brandenburg leben/gelebt haben oder dort tätig sind/waren.

Das Projekt wendet sich damit einem bisher wenig beachteten und kaum untersuchten Thema zu. Das Innovative der Ausstellung besteht darin, dass sie auf die Selbstermächtigung und auf das gesellschaftspolitische Engagement der portraitierten Personen blickt (und nicht wie häufig, ausschließlich auf Verfolgung und Diskriminierung). Innovativ ist auch der Versuch, alle beteiligten Gruppen ausgewogen zu repräsentieren und so der häufig vorhandenen Unsichtbarkeit von lesbischen Frauen und Trans* etwas entgegen zu setzen.

Während der historische Teil der Ausstellung von Wissenschaftler*innen erarbeitet wurde, ist der Teil zur Gegenwart Ergebnis der Arbeit von Studierenden am Fachbereich Soziale Arbeit an der BTU Cottbus. Die Aufnahme des Themas sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in die Ausbildung für Soziale Arbeit stellt einen wichtigen Beitrag zur Sensibilisierung von zukünftigen Fachkräften für die Arbeit mit LSBTTIQ* da.

Das Projekt will eine Lücke in der Geschichtsschreibung in Brandenburg füllen, durch Bildungsarbeit einen breiteren gesellschaftlichen Diskurs über die Anerkennung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt anstoßen und die Vernetzung von LSBTTIQ*- Vereinen und Akteur_innen befördern. Damit will es einen Beitrag leisten zu einer größeren Sichtbarkeit, zu Anerkennung, Akzeptanz und Empowerment von lesbisch, bi, schwul, trans* und queer* lebenden Menschen in Brandenburg.

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
10:00 - 17:00
Website:
https://masgf.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.598570.de

Veranstalter

Fachbereich Soziale Arbeit der BTU Cottbus-Senftenberg
Verein „Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern“

Veranstaltungsort

BTU Cottbus-Senftenberg
Lipezker Straße 47
Cottbus, 03048 Deutschland
+ Google Karte