Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Juni 2019

Theater: Aufspüren, Jagen, Entsorgen

16. Juni 16:00 - 18:00
Lehniner Institut für Kunst und Kultur, Zum Strandbad 39
Kloster Lehnin, 14797 Deutschland
+ Google Karte

Das Stück zeigt auf, wie die Sprache der Neuen Rechten die Kommunikation, den Umgang miteinander, das Klima im öffentlichen Diskurs verändert. Die Sprache ist Ausgangspunkt für Manipulation, Einschüchterung, Hass und Aufruf zur Gewalt.

Mehr erfahren »

Lesung: Uns gibt es, wir sind hier

19. Juni 18:00
Ratssaal im Rathaus Angermünde, Markt 24
Angermünde, 16278 Deutschland
+ Google Karte

„Uns gibt es, wir sind hier“ ist das zweite Buch des International Women’s Space, mit dem sie das Ziel verfolgen, die Erfahrungen von Frauen zu dokumentieren.

Mehr erfahren »

Seminar: Engagieren – Mitmachen!

20. Juni 8:30 - 15:00
Wittstock, Nestor Institut, Rheinsberger Straße 20
Wittstock, 16909 Deutschland
+ Google Karte

Im Seminar werden praktische Tipps und Hinweise zu Engagementformen, Anerkennungsregelungen und Aufwandsentschädigungen gegeben. Im Rahmen einer Kontaktbörse mit Vertreter_innen aus Vereinen und Verbänden werden die vielfältigen Möglichkeiten der Mitarbeit vor Ort vorgestellt.

Mehr erfahren »

Buntes Hoffest in Finsterwalde

22. Juni 15:00 - 22:00
Finsterwalde, Schützenhaus, Schützenstraße 4
Finsterwalde, 03238 Deutschland
+ Google Karte

Das Aktionsbündnis Finsterwalde lädt ein zum Hoffest. Es gibt es buntes Programm mit Bands, einem Vortrag von Seawatch, Infoständen, einer Kinderhüpfburg und Spielstationen sowie einer Aftershowparty.

Mehr erfahren »

Film und Diskussion: Rechte Gewalt in Luckenwalde und Umgebung

26. Juni 18:00
KLAB Luckenwalde, Beelitzer Tor 10
Luckenwalde, 14943 Deutschland
+ Google Karte

Der Dokumentarfilm "Nachbarn" thematisiert Anschläge auf Unterkünfte von Geflüchteten und Stimmen aus deren Nachbarschaft. Im Anschluss stehen die beiden Filmemacherinnen und Mitarbeiter_innen der Opferperspektive für eine Diskussion zum Thema zur Verfügung.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren