Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Dezember 2018

Vorlesung: Pädagogische Strategien in der Jugendarbeit

19. Dezember 18:00
Friedenssaal im Großen Waisenhaus Potsdam, Breite Straße 9a
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

In der Vorlesung behandelt Silke Baer genderspezifischer Themen, anhand derer die extreme Rechte nach der Wiederherstellung einer Geschlechterordnung, die einseitig auf Geschlechterbipolarität, Heterosexualität und ein klassisch-patriachales Verständnis der Männer und Frauenrolle zielt.

Mehr erfahren »

Januar 2019

Vorlesung: Musik als popkulturelle Ausdrucksform extrem rechter Ideologie

23. Januar 2019 18:00
Friedenssaal im Großen Waisenhaus Potsdam, Breite Straße 9a
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Musik ist auf verschiedenen Ebenen für die extreme Rechte von hoher Relevanz, sei es als Transportmittel von Ideologie, sei es, da sich um die Musik (jugend-)kulturelle Szenen mit sozialer Praxis bilden oder weil durch die Musik Geld in die Bewegung eingebracht wird.

Mehr erfahren »

Vortrag und Diskussion: Der lange Schatten der NS-Täter – die Zukunft der Erinnerung

29. Januar 2019 18:00
landeszentrale für politische Bildung, Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam, 14473 Deutschland
+ Google Karte

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende des NS-Regimes steht die deutsche Erinnerungskultur vor einem Wandel: Zeitzeugen, die von ihren Erlebnissen im Krieg und Holocaust berichten, gibt es immer weniger. Dabei haben der Zweite Weltkrieg und der Holocaust auch in den Familien über mehrere Generationen Spuren hinterlassen.

Mehr erfahren »

Februar 2019

Workshop: Rechtsextremismus als Gegenstand der Zeitgeschichte

1. Februar 2019 9:00 - 19:00
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Am Neuen Markt 9d
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Extrem rechtes Denken und Handeln war stets ein Teil der deutschen Zeitgeschichte nach 1945. Gleichwohl steckt die zeithistorische Erforschung dieses Phänomens noch in den Kinderschuhen, und zwar sowohl was empirische Studien angeht, als auch in Bezug auf konzeptionelle Überlegungen.

Mehr erfahren »

Vorlesung: Rechtspopulismus und Rechtsextremismus als Herausforderungen für die Lehre

6. Februar 2019 18:00 - 20:00
Friedenssaal im Großen Waisenhaus Potsdam, Breite Straße 9a
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

In Ausbildungssituationen stellt uns der gesellschaftliche Rechtsruck vor neue Herausforderungen: Diskriminierende, antidemokratische Positionen werden auch in Seminaren geäußert.

Mehr erfahren »

Podiumsdiskussion: Der Syrien-Krieg. Symptom einer neuen Welt-Unordnung?

7. Februar 2019 18:00
Stadt- und Landesbibliothek Potsdam, Am Kanal 47
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte
Euro4 - Euro6

Kristin Helberg, die Jahrelang in Syrien gelebt und von dort aus berichtet hat, erklärt, warum der krieg militärisch entschieden, aber dennoch nicht vorbei ist und warum das Versagen der internationalen Gemeinschaft in Syrien der Beginn einer einer Welt- UNordnung ist.

Mehr erfahren »

Tagung: Interkulturelle Wochen

16. Februar 2019 8:30 - 13:30
Evangelisches Johannesstift Berlin, Schönwalder Allee 26
Berlin / Spandau, 13587 Deutschland
+ Google Karte
euro80

Mo Asumang und der Hass der Neo-Nazis. Filmvorführung »Die Arier« und anschließendes Gespräch mit Mo Asumang, Filmemacherin und Botschafterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.
11.15 - 12:45Uhr

Mehr erfahren »

Vorlesung: Mit Recht gegen Rassismus!? Antidiskriminierungsarbeit in der Praxis

20. Februar 2019 18:00 - 20:00
Friedenssaal im Großen Waisenhaus Potsdam, Breite Straße 9a
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Rassistische Diskurse haben sich in den vergangenen Jahren verschärft. Dies äußert sich nicht nur in brutaler Gewalt, sondern macht sich auch hintergründiger bemerkbar. Rassistische Diskriminierung ist für die Betroffenen eine so bittere wie regelmäßige Erfahrung. Zu oft werden ihre Erfahrungen klein geredet oder ganz infrage gestellt.

Mehr erfahren »

März 2019

Vorlesung: Der Kampf um gesellschaftliche Ordnung und die Pädagogik – Rassismuskritische Erkundungen

6. März 2019 18:00 - 20:00
Potsdam, Haus der Natur, Lindenstraße 34
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

In den hiesigen Sozial- und Erziehungswissenschaften gilt "Rassismus" immer noch nicht als "seriöse" Kategorie zur Analyse der Gegenwart. Rassismuskritik erklärt Gewalt gegen natio-ethno-kulturell kodierte Andere nicht simpel mit Abstiegserfahrungen uns -ängsten.

Mehr erfahren »

Vorlesung: Vom Gastarbeiter zum Gangsta -Rapper?

22. März 2019 18:00 - 20:00
Potsdam, Waschhaus, Schiffbauergasse 6
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Gangstarap ist sowohl in den Feuilletons als auch in den Klatschzeitschriften angekommen. Von "gefährlich fremd" bis "„aufregend anders" lauten die Urteile der bürgerlichen Mitte. Sie werden eingespeist in einen ästhetischen Kontext und dabei häufig ihrer sozialen Verortung entrissen und konsumierbar gemacht.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren