Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Fachtag: Unterstützung in Vielfalt

25. April 9:30 - 16:00
Werkstatt der Kulturen , Berlin, Wissmannstraße 32
Berlin, 12049 Deutschland
+ Google Karte

Im Projekt „Unterstützung in Vielfalt - Interkulturelle Öffnung der Jugendhilfe in Berlin und Brandenburg“ haben sich vier Jugendämter in Berlin und Brandenburg auf den Weg gemacht, sich als Organisationen interkulturell und diversitätsorientiert zu öffnen. Fachlich begleitet werden die Prozesse durch das Bildungsteam Berlin-Brandenburg e. V.

Mehr erfahren »

Diskussion: Die Identitäre Bewegung als Akteur der Neuen Rechten

25. April 18:00
Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), Logenstraße 4, Raum GD 102
Frankfurt (Oder), 15230 Deutschland
+ Google Karte

Die radikale Rechte jenseits der NPD hat sich in den letzten Jahren neu aufgestellt. Angestrebt wird eine Modernisierung des rechten Lagers ─ weg von der Orientierung am Nationalsozialismus hin zu einem zeitgemäßeren völkischen Nationalismus.

Mehr erfahren »

Diskussion: Staatsanwaltschaftlicher Umgang mit rechter und rassistischer Gewalt

27. April 18:00 - 20:00
Rosa Luxemburg Stiftung Brandenburg, Dortustraße 53
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Isabella Greif und Fiona Schmidt stellen ihre gemeinsam an der Humboldt-Universität verfasste Masterarbeit „Staatsanwalt-schaftlicher Umgang mit rechter und rassistischer Gewalt. Eine Untersuchung struktureller Defizite und Kontinuitäten am Beispiel der Ermittlungen zum NSU-Komplex und zum Oktoberfestattentat“ vor- und zur Diskussion.

Mehr erfahren »

Theater: Das andere Gesicht

28. April 9:30 - 11:30
Theater im Schuppen e.V., Frankfurt (Oder), Sophienstraße 1
Frankfurt (Oder), 15230 Deutschland
+ Google Karte
Euro5 - Euro7

10 Jungschauspieler und Schauspielerinnen, unterschiedlicher Kulturen, zwischen 15 und 22 Jahren, begegnen sich in einer ostdeutschen Stadt, an der Grenze zu Polen. Um die Freundschaft von Benn und Tjark spinnen sich kleine Geschichten, die scheinbar unabhängig erzählt werden und dennoch wie ein Spinnennetz ineinander greifen.

Mehr erfahren »
Mai 2018

Filmvorführung: „Das Rote Tuch“

2. Mai 17:30 - 19:00
Hofgarten Kino Bad Belzig, Puschkinstraße 1
14806 Bad Belzig, Deutschland
+ Google Karte

Vor zehn Jahren entstand in Niemegk auf der Bühne des Neuen Volkstheaters Fläming ein brisantes Theaterstück zu den Ereignissen im KZ-Außenlager Belzig Röderhof. Die Filmvorführung ist ein Livemitschnitt einer der Theateraufführungen.

Mehr erfahren »

Filmvorführung: Über Leben in Demmin

2. Mai 19:00
Obenkino im Glad-House, Cottbus, Straße der Jugend 16
Cottbus, 03046 Deutschland
+ Google Karte
Euro6

Regisseur Martin Farkas begibt sich in "Über Leben in Demmin" auf eine Reise in eine lang verdrängte Vergangenheit. Er trifft auf Bewohner_innen, die das Drama als Kinder erlebt haben und zum ersten Mal davon erzählen, und auf deren Nachkommen, die jungen Demminer_innen.

Mehr erfahren »

Theater: Das andere Gesicht

5. Mai 19:30 - 21:30
Theater im Schuppen e.V., Frankfurt (Oder), Sophienstraße 1
Frankfurt (Oder), 15230 Deutschland
+ Google Karte
Euro5 - Euro7

10 Jungschauspieler und Schauspielerinnen, unterschiedlicher Kulturen, zwischen 15 und 22 Jahren, begegnen sich in einer ostdeutschen Stadt, an der Grenze zu Polen. Um die Freundschaft von Benn und Tjark spinnen sich kleine Geschichten, die scheinbar unabhängig erzählt werden und dennoch wie ein Spinnennetz ineinander greifen.

Mehr erfahren »

Workshop: Antisemitismus – Erfahrungen, Informationen, Argumente

6. Mai 11:00 - 17:00
Frankfurt (Oder)
Euro2

Der eintägige Workshop widmet sich der aktuellen Situation des Antisemitismus in Deutschland und der Frage „Was heißt Antisemitismus „und richtet sich in erster Linie an tschetschenische Flüchtlinge und jüdische Zuwanderer, Menschen mit Migrationshintergrund und Multiplikator_innen.

Mehr erfahren »

Filmvorführung: Über Leben in Demmin

6. Mai 19:00
Obenkino im Glad-House, Cottbus, Straße der Jugend 16
Cottbus, 03042 Deutschland
+ Google Karte
Euro6

Regisseur Martin Farkas begibt sich in "Über Leben in Demmin" auf eine Reise in eine lang verdrängte Vergangenheit. Er trifft auf Bewohner_innen, die das Drama als Kinder erlebt haben und zum ersten Mal davon erzählen, und auf deren Nachkommen, die jungen Demminer_innen.

Mehr erfahren »

Fachtag: Alltagsrassismus

7. Mai 10:00 - 15:00
Parkclub Fürstenwalde/Spree, Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 10A
Fürstenwalde/Spree, 15517 Deutschland
+ Google Karte

Der Fachtag soll dafür genutzt werden, Impulse und Handlungsansätze für die Kinder- und Jugendarbeit vorzustellen und zu diskutieren, um die Diskriminierung von jungen Menschen mit Fluchterfahrung im Alltag zu verhindern und neue Ansätze für die Zukunft mitzunehmen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren