Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

August 2019

Haveltournee für ein tolerantes Brandenburg

19. August 18:00
Rathenow, Anleger FGS Sonnenschein, Vor dem Haveltor 1
Rathenow, 14712 Deutschland
+ Google Karte

Das Theaterschiff Potsdam geht als „Botschafter“ für ein weltoffenes und tolerantes Brandenburg auf Haveltournee und legt in Rathenow an. Dort wird das interaktive Theaterstück "Der alte Mann und die Zeit" gezeigt.

Mehr erfahren »

Haveltournee für ein tolerantes Brandenburg

20. August 11:00 - 14:00
Rathenow, Anleger FGS Sonnenschein, Vor dem Haveltor 1
Rathenow, 14712 Deutschland
+ Google Karte

Das Theaterschiff Potsdam geht als „Botschafter“ für ein weltoffenes und tolerantes Brandenburg auf Haveltournee und legt in Rathenow an. Dort wird das interaktive Theaterstück "Der alte Mann und die Zeit" gezeigt.

Mehr erfahren »

Haveltournee für ein tolerantes Brandenburg

20. August 18:00 - 21:00
Rathenow, Anleger FGS Sonnenschein, Vor dem Haveltor 1
Rathenow, 14712 Deutschland
+ Google Karte

Das Theaterschiff Potsdam geht als „Botschafter“ für ein weltoffenes und tolerantes Brandenburg auf Haveltournee und legt in Rathenow an. Dort wird das interaktive Theaterstück "Der alte Mann und die Zeit" gezeigt.

Mehr erfahren »

Ausstellung: Asyl ist Menschenrecht

23. August 17:00 - 25. August 20:00
Infocafé Der Winkel, Bad Belzig, Straße der Einheit 25
Bad Belzig, 14806 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht" bietet grundlegende Informationen zum Thema Flucht und Asyl.

Mehr erfahren »

Demonstration: Oranienburg gegen Rechts abschirmen

26. August 18:00
Oranienburg, Schlossplatz
Oranienburg, 16515 Deutschland
+ Google Karte

Das Oranienburger Forum gegen Rassismus und rechte Gewalt ruft gemeinsam mit Parteien, Verbänden und Gruppen zu einer friedlichen Demonstration gegen den Auftritt von Jörg Meuthen, Alice Weidel und Andreas Kalbitz auf.

Mehr erfahren »

Diskussion: Weltoffen und Nachhaltig

27. August 19:00
SCALA-Kulturpalast, Werder, Eisenbahnstraße 182
Werder (Havel), 14542 Deutschland
+ Google Karte

Lokale Vertreter_innen aus aktiven Bewegungen und Kandidat_innen zur Landtagswahl aus dem Wahlkreis 19 beraten darüber, wie das Land Brandenburg und die Stadt Werder zu effektivem Klimaschutz, gegen soziale Spaltung und für Weltoffenheit und Solidarität mit Geflüchteten beitragen können.

Mehr erfahren »

Vortrag: Rechtspopulisten – ihr autoritäres Weltbild

28. August 19:00 - 21:00
Judenhof in Perleberg, Parchimer Straße 6a
Perleberg, 19348 Deutschland
+ Google Karte

Mit dem Erstarken der Rechtspopulist_innen ist der Wunsch nach Führung in Deutschland wieder auf dem Vormarsch – eine Gegenbewegung zur pluralistischen, offenen Gesellschaft. Über ein Meldeportal, das Schüler_innen auffordert ihre Lehrer_innen zu denunzieren, werden die Lehrer_innen unter politische Aufsicht gestellt.

Mehr erfahren »

Solidarisches Abendessen

29. August 18:00
Biesenthal Biesenthal, 16359 Deutschland + Google Karte

Alle sind aufgerufen, Essen mitzubringen, dass gerne geteilt werden kann. Geschirr, Tische und Bänke sind vorhanden – mit Musik und Kulturbeitrag. Wir treten für eine offene und solidarische Gesellschaft ein, in der Menschenrechte unteilbar, vielfältige und selbstbestimmte Lebensentwürfe selbstverständlich sind.

Mehr erfahren »

Festakt: Fünf Jahre Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Morde

30. August 10:00 - 15:30
Berlin, Foyer der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Seit fünf Jahren erinnert die Bundesrepublik Deutschland mit dem Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen "Euthanasie"-Morde an die etwa 300.000 Patient_innen aus Heil- und Pflegeanstalten sowie "rassisch" und sozial unerwünschte Menschen, die zwischen 1939 und 1945 im Deutschen Reich und im deutsch besetzten Europa als "lebensunwert" getötet wurden.

Mehr erfahren »

Tagung: 80 Jahre danach

30. August 16:00 - 20:30
Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, Berlin, In den Ministergärten 3
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Tagung analysiert verschiedene Perspektiven auf den Kriegsausbruch und unterschiedliche Dimensionen des Vernichtungskrieges. Dabei steht die Perspektive der verfolgten und ermordeten Polinnen und Polen im Mittelpunkt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren