AfD-Plakat: "Einwanderung ja. Aber nicht in unsere Sozialsysteme!"
Mittwoch, 22. Oktober 2014

Am 10. November diskutieren auf Einladung des Aktionsbündnisses in Potsdam: Dr. Gideon Botsch (Moses Mendelssohn-Zentrum), Anne Hähnig (Die ZEIT), Andreas Kemper (Soziologe) und Helmut Metzner (Lesben- und Schwulenverband in Deutschland).

AfD-Plakat "Wir sind nicht das Weltsozialamt!"
Donnerstag, 16. Oktober 2014

In der Alternative für Deutschland (AfD) werden immer mehr Verbindungen von Parteifunktionären in das extrem rechte Milieu bekannt. Parteichef Bernd Lucke bedauert „relativ viele Einzelfälle“, hält die AfD aber trotz all dem für „überhaupt nicht rechtsradikal“.

AfD-Plakat: "Mut zur Wahrheit"
Samstag, 27. September 2014

Die Sprecher der AfD wiederholen gebetsmühlenartig, die Alternative für Deutschland sei nicht rechtspopulistisch. Nach dem Wahlerfolg wird aber deutlicher: In der Partei tummeln sich Rechtsextreme – auch an führenden Stellen.

Mahnwache für die Aufklärung der NSU-Morde
Donnerstag, 18. September 2014

Das Aktionsbündnis Brandenburg veranstaltet zusammen mit der Evangelischen Akademie Berlin vom 17. bis 20. November 2014 die Bildungsreise "Der Münchner NSU-Prozess". Die Reise wird mit einem Bus von Potsdam nach Jena, Dachau und München führen.