Anti-Nazi-Kit
Montag, 15. September 2014

Bei einer Wahlbeteiligung von 47,9 Prozent bei der Landtagswahl in Brandenburg zieht auch diesmal die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) mit dem Ergebnis von 2,2 Prozent nicht in den Landtag ein. Mit einem Stimmenanteil von 12,2 Prozent schafft die Alternative für Deutschland (AfD) den Sprung in den Landtag.

Udo Voigt vor dem Konterfei des Hitler-Stellvertreters Rudolf Hess
Montag, 26. Mai 2014

24.021 Stimmen bei der Europawahl und 62.470 Stimmen bei den Kommunalwahlen erreichte die NPD in Brandenburg. Der Aktionsbündnis-Vorsitzende Thomas Wisch ruft demokratische Abgeordnete auf, der NPD in den Kommunalparlamenten geschlossen entgegen zu treten.

Logo Bobzien-Preis
Montag, 12. Mai 2014

Mit dem Preis der Stadt Oranienburg und der Gedenkstätte Sachsenhausen wurde dieses Jahr die 7. Integrierte Sekundarschule in der Ringstraße aus Berlin Tempelhof-Schöneberg für ihr "Ziegelsteinprojekt" ausgezeichnet.

Isabel Vandré (LINKE) hängt ein Plakat "Schöner leben ohne Nazis" auf
Mittwoch, 16. April 2014

"Schöner leben ohne Nazis" steht auf knallbunten Wahlplakaten, mit denen der Ring politische Jugend in Brandenburg in den Wahlkämpfen in diesem Jahr gegen rechtsextreme Propaganda vorgehen will.