AfD-Plakat: "Mut zur Wahrheit"
Samstag, 27. September 2014

Die Sprecher der AfD wiederholen gebetsmühlenartig, die Alternative für Deutschland sei nicht rechtspopulistisch. Nach dem Wahlerfolg wird aber deutlicher: In der Partei tummeln sich Rechtsextreme – auch an führenden Stellen.

Mahnwache für die Aufklärung der NSU-Morde
Donnerstag, 18. September 2014

Das Aktionsbündnis Brandenburg veranstaltet zusammen mit der Evangelischen Akademie Berlin vom 17. bis 20. November 2014 die Bildungsreise "Der Münchner NSU-Prozess". Die Reise wird mit einem Bus von Potsdam nach Jena, Dachau und München führen.

Anti-Nazi-Kit
Montag, 15. September 2014

Bei einer Wahlbeteiligung von 47,9 Prozent bei der Landtagswahl in Brandenburg zieht auch diesmal die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) mit dem Ergebnis von 2,2 Prozent nicht in den Landtag ein. Mit einem Stimmenanteil von 12,2 Prozent schafft die Alternative für Deutschland (AfD) den Sprung in den Landtag.

Udo Voigt vor dem Konterfei des Hitler-Stellvertreters Rudolf Hess
Montag, 26. Mai 2014

24.021 Stimmen bei der Europawahl und 62.470 Stimmen bei den Kommunalwahlen erreichte die NPD in Brandenburg. Der Aktionsbündnis-Vorsitzende Thomas Wisch ruft demokratische Abgeordnete auf, der NPD in den Kommunalparlamenten geschlossen entgegen zu treten.